Kostenlose Erste Hilfe Kurse

Für Lehramtsstudenten und Referendare - Freiburg

Aktuelle Termine kostenlosen Erste-Hilfe-Kurs

Kostenlose Erste Hilfe Kurse

für Lehramtsstudenten und angehende Lehramtsanwärter

Kostenlose Erste Hilfe Kurse bringen Studierende einen Schritt näher an das Referendariat. Teilnehmen können alle angehenden Referendare, die auf Lehramt studieren. Und zwar kostenfrei. Die Kurse werden vom Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. durchgeführt. Alle unten aufgeführten Erste Hilfe Kurse werden von DieLehrerBerater.de gesponsert.

Unsere Kurse enthalten die vorgeschriebenen 9 Unterrichtseinheiten für die Bewerbung zu Ihrem Referendariat.

Sichern Sie sich jetzt einen kostenlosen Erste Hilfe Kurs! So geht’s: Einfach einen Termin auswählen und auf “jetzt Anmelden” klicken.

aktuelle Termine kostenloser Erste-Hilfe-Kurs

Februar 2022

25. Februar

09:00 bis 17:30 Uhr

Ballhaus Freiburg | Leo-Wohleb-Straße 1 | 79098 | Freiburg

12 freie Plätze

Jetzt anmelden

März 2022

24. März

09:00 bis 17:30 Uhr

Ballhaus Freiburg | Leo-Wohleb-Straße 1 | 79098 | Freiburg

11 freie Plätze

Jetzt anmelden

Mai 2022

06. Mai

09:00 bis 17:30 Uhr

Ballhaus Freiburg | Leo-Wohleb-Straße 1 | 79098 | Freiburg

18 freie Plätze

Jetzt anmelden

27. Mai

09:00 bis 17:30 Uhr

Ballhaus Freiburg | Leo-Wohleb-Straße 1 | 79098 | Freiburg

20 freie Plätze

Jetzt anmelden

Kostenloser Erste-Hilfe-Kurs

Was möchten Sie gerne wissen?

Welche Voraussetzungen muss der Erste-Hilfe-Kurs für das Referendariat erfüllen?

Für die Bewerbung zum Referendariat benötigen Sie einen Nachweis über die Teilnahme an einer Ausbildung in Erster Hilfe im Umfang von mindestens 9 Unterrichtseinheiten innerhalb der letzten zwei Jahre vor dem Zulassungstermin.

Wie lange ist der Erste-Hilfe-Kurs gültig für die Bewerbung zum Referendariat?

Unser kostenloser Erste-Hilfe-Kurs hat eine Gültigkeit von 2 Jahren. Zum Zulassungstermin für Ihr Referendariat darf dieser nicht älter als 2 Jahre sein. 

Finden die kostenlosen Erste-Hilfe-Kurse in Freiburg trotz Corona statt?

Für die Teilnahme an unseren Kursen gilt für alle teilnehmenden Personen die 2G+-Regel.
Teilnehmen dürfen nur noch Personen, die geimpft oder genesen sind und dies der ausbildenden Person nachweisen können (siehe unten). Der Impfnachweis kann nur noch durch den QR-Code in Zusammenhang mit dem Personalausweis oder einem vergleichbaren Identitätsnachweis anerkannt werden. Genesene Personen müssen ebenfalls einen Identitätsnachweis vorzeigen.

Anerkannt werden Bescheinigungen von:

1. Geimpften Personen, deren 2. Impfung mehr als 14 Tage und weniger als 3 Monate zurück liegt oder die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben.

2. Von Covid 19 Genesenen, deren Erkrankung im Zeitraum zwischen 28 Tagen und 3 Monaten vor dem Kurstermin lag.

3. Von Covid 19 Genesenen, deren Erkrankung länger und eine Impfung nicht älter als 3 Monate zurückliegt, oder die bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten haben.

Um allen teilnehmenden Personen eine bestmögliche Sicherheit zu bieten, haben sich die Johanniter dazu entschieden, dass alle Teilnehmer*innen (auch wenn die Erkrankung bzw. die 2. Impfung weniger als 3 Monate zurückliegt oder bereits eine Auffrischungsimpfung vorliegt) entweder einen Testnachweis vorweisen müssen oder sich vor dem Kurs von den Johanniter testen lassen können. Wenn noch keine Auffrischungsimpfung erfolgt ist oder die Erkrankung länger als 3 Monate zurück liegt, muss auf jeden Fall ein negativer Test vorgewiesen werden. Die Testbescheinigung darf nicht älter als 24 Stunden sein, gerechnet vom Kursende aus. Zum Testen bei den Johannitern vor Ort müssen Sie mindestens 20 Min. vor Kursbeginn da sein! Während des Kurses ist ein Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske) zu tragen. Bitte denken Sie auch an entsprechende Kleidung. Die Johanniter sind angehalten, die Räume oft zu lüften und dadurch kann es zu Zugluft kommen und entsprechend kalt werden.

Keinen passender Termin?

Ab einer Gruppengröße von mindestens 15 Lehramtsstudent*innen / angehenden Lehramtsreferendar*innen organisieren wir auch gern einen individuellen Termin für Ihre Gruppe!

Für die Terminabsprache und weiteren Details bitten wir um eine Kontaktaufnahme.

Wunschtermin Anfrage