Laden...

Gesundheitliche Eignung bei Verbeamtung

Vor der Einstellung in ein Beamtenverhältnis prüft die zuständige Einstellungs-/Ernennungsbehörde, ob die Einstellungsvoraussetzungen erfüllt sind. Zu diesen gehört auch die gesundheitliche Eignung für die angestrebte Laufbahn. Hierfür muss der Einstellungs-/Ernennungsbehörde von den Bewerbern ein ärztliches Zeugnis vorgelegt werden, welches bislang von den Gesundheitsämtern ausgestellt wurde.

Mit Inkrafttreten des Gesundheitsdienstgesetzes vom 17.12.2015 erfolgt in Baden-Württemberg ab dem 01.07.2016 die ärztliche Untersuchung und Erstellung ärztlicher Zeugnisse vor der Einstellung in ein Beamtenverhältnis grundsätzlich durch niedergelassene oder andere approbierte Ärzte.

Die Lösung für alle Fragen um die ärztliche Untersuchung!

zu Refarzt.de

Service zur ärztlichen Untersuchung

Terminvereinbarung für die ärztliche Untersuchung in Freiburg

Terminvereinbarung für die anonyme Vorbesprechung

  • Deine Daten werden selbstverständlich nicht an die Ärztin oder Dritte weitergegeben, da die Beratung anonym erfolgt.
  • Juni 2019

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
  • Alle unsere empfohlenen Ärzte sind auf die Untersuchung für die Verbeamtung spezialisiert.
    Frau Dr. med Trischler Ritter ist Ärztin für Psychotherapie und Homöopathie. Sie ist Moderatorin für Lehrer-Coaching nach dem Freiburger Modell und verfügt über langjährige Erfahrung in Sozialmedizin und im öffentlichen Gesundheitswesen. (vor allem in Fragen der Verbeamtung und Dienstfähigkeit)
2019-05-23T14:40:32+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar!!!