Laden...

Gesundheitliche Eignung bei Verbeamtung

Vor der Einstellung in ein Beamtenverhältnis prüft die zuständige Einstellungs-/Ernennungsbehörde, ob die Einstellungsvoraussetzungen erfüllt sind. Zu diesen gehört auch die gesundheitliche Eignung für die angestrebte Laufbahn. Hierfür muss der Einstellungs-/Ernennungsbehörde von den Bewerbern ein ärztliches Zeugnis vorgelegt werden, welches bislang von den Gesundheitsämtern ausgestellt wurde.

Mit Inkrafttreten des Gesundheitsdienstgesetzes vom 17.12.2015 erfolgt in Baden-Württemberg ab dem 01.07.2016 die ärztliche Untersuchung und Erstellung ärztlicher Zeugnisse vor der Einstellung in ein Beamtenverhältnis grundsätzlich durch niedergelassene oder andere approbierte Ärzte.

Deine Lösung für alle Fragen um die ärztliche Untersuchung!

zu Refarzt.de

Termin für die ärztliche Untersuchung vereinbaren

Buche jetzt direkt einen Termin mit einem der führenden Ärzte aus Freiburg für deine Untersuchung.

Untersuchung zum Fixpreis für 75,- €

Untersuchung zum Fixpreis für 75,- €

Haben Sie Fra­gen oder zu­sätz­liche An­for­de­run­gen
an Ihren Ver­si­che­rungs­schutz?
Ich be­rate Sie gerne.

0761-21702923

service@clm.de

2019-01-16T10:15:11+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar!!!